Michael Taussig liest unter der Überschrift “occupied ethnography” aus seinem Feldtagebuch der „Occupy“-Bewegung vor.

Der Saal ist mehr als bis vollbesetzt und der Mann, der seine „realtime research“ in bunten … mehr dazu